TECHNISCHE DATEN DER CONTAINER

Das ZRUP-Modulsystem für Wohngebäude ist so konzipiert, dass einzelne Container einzeln oder in verschiedenen Baugruppen verwendet werden können. ZRUP-Container werden standardmäßig in folgenden Größen an jeden Kunden geliefert:
Länge (m) max.12,00
Breite (m) 2,435 - 3,00 bis 3,60 (Übermaß)
Lichte Höhe (m) 2,30 - 2,50 - 2,60 - 2,80 - 3,00

Jede dieser Abmessungen kann je nach Kundenwunsch hinsichtlich Technologie, Material und Transportmöglichkeiten angepasst werden.


STAHLSTRUKTUR

besteht aus gebogenen offenen Profilen mit einer Dicke von 3 und 4 mm und klassischen Walzprofilen. Die Verbindungen sind geschweißt. Der Dachrahmen enthält immer eine Dachhülle aus Trapezblech mit Schutz der Rinne gegen Schmutz (fallende Blätter usw.).

WÄRMEISOLIERUNG

wird mit Mineralwolleisolierung in den Stärken 50, 80, 100, 130, 150, 180 und 200 mm gemäß der PD und den Anforderungen des Kunden gelöst.

KONSTRUKTION

Wände, Fußböden und Decken sind wahlweise Holz- oder Stahlrahmen aus verzinktem Blech und in besonderen Fällen aus Jäkl-Profilen nach PD und Kundenwunsch hergestellt

AUSSENMANTEL

Varianten:
Trapezblech 8/88 in Stärken nach Kundenwunsch - Wellenhöhe 8mm - verzinkt - beidseitig mit Einbrandfarben behandelt - in Standardausführung RAL 9002-Farbton. Auf Wunsch kann jede Farbe der RAL-Skala auf Kundenwunsch geliefert werden. Der Liefertermin der Expedition verlängert sich um die Lieferzeiten der lackierten Bleche.

Für WDVS-Fassadensysteme verwenden wir standardmäßig zementgebundene Platten. WDVS-Fassadentechnologie erfordert trockenes und warmes Wetter - sie wird vor Ort als Endbearbeitung durchgeführt, was die Montagezeit verlängert.

Holzverkleidung - Holzverkleidung nach Kundenwunsch.

Aluminiumblech gewellt RAL 9006, Wellenhöhe 18 mm.

INNENMANTEL

Varianten:
Standardmäßig laminierte Spanplatten in Kunststoffstreifen oder in anderen Farben, je nach Kundenwunsch.

Sanitärkartuschen und Gipskartonplatten 12,5 mm und 15 mm in Standardausführung, imprägniert, perforiert 8/15/20 und feuerfest nach PD. In der Grundausführung wird die Gipsplatte gepaart geliefert, mit Farbe lackiert, Tapeten verlegt, ...

KERAMISCHE BELÄGE

Imprägnierte Gipskartonplatten oder Gipsfaserplatten nach Wahl und Anforderungen des Kunden unter Wandfliesen verschidener Arten und Massen. 

Mineralisch verfugte Putze auf Gipskartonplatten.

Glasfaser oder Tapeten verlegt.

BODENABDECKUNG VARIATIONEN

Varianten:
PVC, LINOLEUM, MARMOLEUM in Farbtönen nach Wahl des Kunden.

TEPPICHE für den normalen Gebrauch bis hin zu Teppichen, die für hoch beanspruchte Operationen in ausgewählten Farbtönen konzipiert sind.

BESONDERE ABDECKUNGEN AUF BASIS KAUTSCHUK - Auswahl nach den Anforderungen des Kunden - Für schwere Einsätze einschließlich Belastungen mit nicht konzentrierten Chemikalien.

KERAMISCHE BELÄGE auf zementgebundenen Spanplatten, je nach Kundenwunsch.

EPOXY - Bodensystem, HPS

METALLBLATT 3 - 4 mm dick, ausgelegt für Lagerbereiche mit hoher Belastung.

ZEMENTSPANPLATTEN / FASER-ZEMENTPLATTE als Basis für jegliche Bodnbedeckung des Gebäudes.

VARIANTEN DER DACHKONSTRUKTION

Varianten:
Jedes Containerelement hat immer ein Flachdach aus verzinktem Trapezblech.

Baugruppen von Containern können mit einem SCHUTZ-, SATTEL- oder VALBE-Dach überdacht werden mit Holzdachbinder, Holzbinder oder Stahlkonstruktionen.

Klassischer Dachstuhl aus Holz.

Tempel aus Holz geflochtene Traversen.

Mantel aus Stahl.

VARIANTEN DER DACHABDECKUNG

Versionen:
LINDAB - Schwedischer Belag aus verzinktem Stahlblech in farbiger Ausführung gemäß Projektdokumentation und Kundenwunsch. Die Abdeckung ist eine Formnachbildung des Durchgangs und wird mit Traufen und anderem Zubehör geliefert.

CANADIAN SHINE - Asphaltbasierte Dacheindeckungen werden entsprechend der Konstruktionsdokumentation und dem Kundenwunsch in Farbtönen geliefert.

BRAMAC wird entsprechend der Designdokumentation und dem Kundenwunsch in Farbtönen geliefert.

DACHZIEGEL gemäß Projektdokumentation und Kundenwunsch.

ETERNIT nach Projektdokumentation und Kundenwunsch.

ATTIKA aus verzinktem Stahlblech in Farbtönen entsprechend der Projektdokumentation und den Anforderungen des Kunden an alle Dachkonstruktionen.

ELEKTROINSTALLATION

... erfolgt in der vom Kunden geforderten Norm, tipisch ČSN oder DIN. Die Kabel werden in Wänden und Decke mit Kupferkabeln verlegt. Der Anschluss kann durch externes Durchschleifen einer 400-V-Steckdose oder durch Anschließen an einer Wand in einem Verteiler erfolgen. Mögliche verwendete Gerätetypen (Beleuchtungskörper, Steckdosen, Schalter, Klimaanlagen, el. Heizungen usw.).

Varianten der Bauelemente

Varianten:
HOLZ-EURO-FENSTER - laut ČSN nach Projektdokumentation und Kundenwunsch.

FENSTER, SCHAUFENSTER, BALKONTÜREN Kunststoff und Aluminium mit Doppelverglasung oder Dreifachverglasung. Die Verglasung kann auf Kundenwunsch mit CONEX-Sicherheitsglas oder DETERMAL-Glas mit UV-Schutz geliefert werden. Alle Verglasungsvarianten können klar oder dekorativ gewählt werden.

FENSTER UND TÜREN - Alle Gebäudeelemente können manuell oder elektrisch von innen mit Außenrollos mit Kunststoff - oder Aluminiumlamellen ausgestattet werden.

AUSSEN-TÜREN - Kunststoff, Aluminium, Blech oder eine beliebige Tür gemäß Konstruktionsdokumentation und Kundenwunsch, einschließlich Sicherheit - auf Chip, Fotozelle, Fingerabdruck usw..

INNEN-TÜREN - jede Tür kann entsprechend der Projektdokumentation und dem Kundenwunsch geliefert werden, einschließlich Feuerwiderstandtüren

ZARGEN - können je nach Projektdokumentation und Kundenwunsch vom Stahl zum Luxus-Holzrahmen geliefert werden.

GESUNDHEITSINSTALLATION

einschließlich der Beschläge liefern wir in einer Standardausführung nach ČSN oder DIN nach Kundenwunsch.

Die oben erwähnte Variabilität ermöglicht dem Kunden, aus einer einfachsten Konstruktion ohne Ausrüstung auszuwählen, ohne Verdrahtungs- / Installationsgeräte mit eingebauten Kabeln auch ohne medizinische Installation, bis zu einem Luxusobjekt, das aus den oben genannten Varianten und der kompletten Ausrüstung aufgebaut ist.
Alle Verkabelungen / Installationen können über die Oberfläche der Innenwände oder in den Wänden und Vorwänden verlegt werden.

Inspiration aus unseren Referenzen

  • 20180319_072854
  • Aero Vodochody 01
  • BFS Kutná Hora 2011 (Kopírovat)
  • BV Osnabrück
  • BV Rodgau
  • BV Schwarzheide 03
  • BV Schwarzheide
  • BV Wuppertal
  • Cink Karlovy Vary
  • Kanceláře EWM 03 (Kopírovat)
  • Kanceláře EWM
  • Tecam Praha 2013 (Kopírovat)
  • Transportservices č2 2014 (Kopírovat)
  • Trmice 01
  • WP_20140529_005 (Kopírovat)
  • koda Mladá Boleslav 2011 (Kopírovat)
  • 1
  • IMG_0629
  • IMG_0630
  • IMG_0632
  • IMG_0633
  • IMG_0634
  • IMG_0635
  • IMG_0636
  • PB280013
  • PB280112
  • PB280113
  • Arena Praga
  • Autodrom Sosnová 2
  • Sportoviště Ruzyně
  • Sportoviště Völklingen 13
  • Startoviště lodí
  • Zázemí autodromu Most
  • 2014-10-17-2178
  • 2014-10-17-2180
  • Vrátnice DECHSER
  • Vrátnice Frankfurt N. Moh

ZRUP Příbram a.s.

Adresse :

 

Žežická 522
261 01 Příbram VII 
Tsechiche Republik
Tel: +420 318 404 422
+420 724 202 209
Email :  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Id.Nr.: 45147761  USt.Nr.: CZ45147761
Aktenzeichen: B 1459 beim Stadtgericht in Prag, Tsechiche Republik

Wir arbeiten mit dem Lieferanten zusammen